Jetzt Mitglied werden und die Freiwillige Feuerwehr Velburg unterstützen!

   

Jugend:

Ab einem Alter von 12 Jahren ist der Eintritt in die Feuerwehr möglich. Es ist jeder Willkommen egal ob Mädchen oder Junge. Die Jugendlichen werden bis zum 16. Lebensjahr speziell bei Jugendübungen ausgebildet. Ab dem 16. Lebensjahr nehmen sie zusätzlich an den Übungen der Aktiven Mannschaft teil und dürfen mit Einschränkungen an den Einsätzen teilnehmen.

Darüber hinaus werden auch Teilnahmen an anderen Events, Ausflüge, Berufsfeuerwehrtage und vieles vieles mehr abgehalten. Ansonsten beteiligt sich die Jugend ganz normal am Leben in der Feuerwehr und im Verein.

 

 

Aktive/r Feuerwehrfrau/-mann:

Ab dem 18. bis zum 63. Lebensjahr ist der Einritt in die aktive Mannschaft möglich. Einzige Voraussetzungen sind der Vollbesitz der geistigen und körperlichen Kräfte (körperliche Eignung). Damit die aktiven Feuerwehrfrauen/-männer den Einsätzen gewappnet sind, werden im Jahr die unterschiedlichsten Übungen abgehalten. Des weiteren steht ihnen die Möglichkeit der Ausbildung im Landkreis  oder an den Staatlichen Feuerwehrschulen zur Verfügung, um sich noch mehr zu spezialisieren. Im Vereinsleben werden den Aktiven noch Freizeitbeschäftigungen, wie z.B. gemeinsamer Sport, Ausflüge und noch vieles mehr angeboten.

 

 

Passives / Förderndes Mitglied:

Als förderndes Mitglied haben Sie keine aktive Aufgabe in der Feuerwehr. Sie unterstützen einmal jährlich die Feuerwehr durch ihren Mitgliedsbeitrag und ermöglichen damit z.B. die Neubeschaffung von Geräten. Sie werden auch zu Veranstaltungen ins Gerätehaus eingeladen, bei denen Sie die Möglichkeit haben zu sehen wie Ihr Mitgliedsbeitrag konkret eingesetzt wurde. Eine Einladung zur jährlich stattfindenden  Jahreshauptversammlung erhalten Sie ebenfalls, bei der der Verein seinen Rechenschaftsbericht ablegt.

Förderndes Mitglied können Frau und  Mann ohne Einschränkungen werden. Danke im Voraus für Ihre Unterstützung.