Unsere neue Drehleiter wurde übergeben und in Dienst gestellt

27. November 2020

Nach unzähligen Stunden der Planung und vielen daraus resultierenden Besprechungen konnten wir vergangene Woche nach einiger Wartezeit endlich unsere neue Drehleiter (DLA(K) 23/12) beim Hersteller Magirus in Ulm abholen.

Bei unserer neuen Drehleiter handelt es sich um den Typ Magirus M 32 L-AT auf einem IVECO Eurocargo FF 160 E 32 Fahrgestell mit 320 PS und Allison-Automatikgetriebe.

Die Besonderheit an dieser Drehleiter ist, dass sie an der Leiterspitze über ein teleskopierbares Gelenkteil verfügt, welches einen deutlichen Mehrwert im Einsatz mitbringt.

Gleich an den beiden Tagen nach der Ankunft in Velburg wurden unsere DLK-Maschinisten im Schichtbetrieb umfassend - aber natürlich unter der Einhaltung aller aktuell gültigen Hygienevorschriften und -maßnahmen - in die neue Technik geschult und eingewiesen, sodass wir unsere neue Drehleiter auch schon in Dienst stellen konnten.