Waldbrand

Die gemeldete Rauchentwicklung auf dem Burgberg stellte sich nach der Erkundung als tatsächlicher Brand von mehreren Bäumen und etwa 200 m² Waldboden dar. Die Löscharbeiten gestalteten sich aufgrund der Lage am steilen Berg sehr anstrengend.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 1. Juni 2019 12:53
Mannschaftstärke 23
Einsatzdauer 5 Stunden
Fahrzeuge TLF 16/25
DLK 23/12
LF 16/12
GW-L2
Alarmierte Einheiten FF Velburg
Polizei
Rettungsdienst