Verkehrsunfall Kleintransporter, PKW und 2 LKW, Person eingeklemmt

Nach einem Auffahrunfall eines Kleintransporters auf einen LKW durchbrachen beide die Mittelleitplanke. Auf der Gegenfahrbahn kollidierten beide mit einem PKW und einem weiteren LKW, der Fahrer des Kleintransporters wurde dadurch in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Wir befreiten den schwer verletzten mit Hilfe von mehreren hydraulischen Rettungsgeräten und übergaben ihm dem Rettungsdienst. Des weiteren sicherten und sperrten wir die Autobahn, leuchteten die EInsatzstelle aus und reinigten die Fahrbahn von einer großen Menge ausgelaufenen Motoröl.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 7. Dezember 2018 20:03
Mannschaftstärke 17
Einsatzdauer 4 Stunden
Fahrzeuge TLF 16/25
LF 16/12
GW-L2
VSA
Alarmierte Einheiten FF Velburg
FF Neumarkt
FF Berg
KBM
KBI
KBR
Polizei
Rettungsdienst